Kontakt / Termin-vereinbarung:

 

Barbara Hilche
Im Stebich 21
53639 Königswinter

 

E-Mail-Adresse: 
info@barbara-hilche.de

 

Rufen Sie einfach an unter 

02244 874 398 02244 874 398

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular:

Work-Health-Balance  Betriebliches Gesundheitsmanagement BGM

Aktivitäts-Erholungs-Balance

 

Stress-Reduktion mit dem Wingwave-Training

 

Mit dem Wingwave-Training lernen Sie Methoden kennen, die ihre Gesundheit und Lebensqualität durch Stressmanagement, Entspannung und kreatives Leistungsverhalten stärken.

Das Work-Health-Balance Training ergänzt Ihr vorhandenes Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Das Training bietet moderne Selbstcoaching-Methoden für eine täglich tragende Aktivitäts-Erholungs-Balance.

Wingwave-Training unterstützt die Work-Health-Balance und nicht nur die Work-Life-Balance, denn Letzteres würde ja heißen, dass wir erst nach der Arbeit richtig leben können. Aber auch unsere täglichen Aktivitäten können wir so gestalten  und erleben, dass wir uns nicht nur einseitig „auspowern“, sondern auch lernen, Energie und Gelassenheit mit unserer Tätigkeit zu verbinden. Und ohne übermäßige Erschöpfung wird dann auch die Freizeit viel angenehmer.

 

Acht achtsame Wingwave-Einheiten:

 

Alle acht Einheiten bringen Gelassenheit, Stabilität und Kreativität in Ihr Tagesgeschehen und führen so zur wirkungsvollen „Stress-Impfung“.

Dies sind die Wingwave-Trainingsthemen:

  1. Stress lass nach: Wie und wo wirkt das Wingwave-Training?
    Einführung in ein  „gehirngerechtes“ Entspannungstrainining
  2. Emotionale Balance: Stressgefühle abfließen lassen
  3. Gesundheit und Energie durch positive Emotionen
  4. Bewegungsfreude und Sportmotivation
  5. Konsum-Management bei Gier, Kaufrausch und Medien-Sog
  6. Ressourcevolle Selbstmotivation
  7. Aktives Selbstmanagement: Stress-Impfung und „Flow“ für Arbeit und Alltagsaufgaben
  8. Gelassen mit den Mitmenschen kommunizieren

 

Trainingsablauf und Gruppengröße

 

Jede Einheit wird in 90 Minuten in einer Gruppe von maximal 15 Personen eingeübt.

Das Training wird in mehreren Gruppentreffen oder als zweitägige Kompaktveranstaltung durchgeführt.


Anfahrt